An Sporran Darts Club
Die Saison geht in die heiße Phase!
Landesliga - News
Geschrieben von: Philip Karall   
Freitag, den 19. Februar 2016 um 02:39 Uhr

Der Grunddurchgang der Landesligasaison 2015/16 ist vorbei und im WDV Cup stehen die Viertelfinalisten fest. Grund genug, um euch über die Ausgangslage unserer Teams vor den nächste Woche startenden Playoffs zu informieren!

 

In der Landesliga gab es für unsere sieben Teams viele Ups and Downs. In der 1. Division beendet der Titelverteidiger An Sporran 1 den Grunddurchgang "nur" auf dem 4. Platz. Im oberen Playoff der besten 6 ist aber nach wie vor alles drin. Nach der Punktehalbierung fehlen den Einsern lediglich 5 Zähler auf die Tabellenspitze (Bad Boys Bulls) und gar nur ein halbes Pünktchen aufs Podest, obwohl man ein Drittel der Saison auf unseren Star Aaron Hardy verzichten musste. Es ist also noch alles drinnen für AS1!

 

In der 2. Division spielen heuer gleich drei Mannschaften unseres Vereines. Mit C&S und AHG erreichten zwei davon das obere Playoff. C&S liegt als Dritter auf Stockerlkurs und hat 4,5 Punkte Rückstand auf das Spitzenduo. Nur einen weiteren Zähler dahinter und somit ebenfalls im Aufstiegsrennen liegt AHG. Beide müssen sich aber noch steigern, will man im kommenden Jahr unter den besten 10 Mannschaften Wiens mitmischen.

Ganz unglücklich, punktgleich und lediglich aufgrund der schlechteren Legdifferenz, verpasste Auchentoshan das obere Playoff. Jetzt gilt es, diese Enttäuschung schnell wegzustecken und keinen Zweifel and ihrer Überlegenheit im unteren Playoff aufkommen zu lassen. Man geht mit einem beruhigenden Polster auf die Abstiegsränge in den Rest der Saison und hat bereits bewiesen, das man den Kontrahenten hier überlegen ist.

Ganz erfreulich ist, dass sich in der 3. Division die recht unerfahrenen Angels, die gleich drei Ligadebütanten in ihren Reihen haben, ins obere Playoff kämpfen konnten. Mit zwei Zählern Vorsprung bestritt man das Duell mit den Rainbows erfolgreich und ist als 6. vorzeitig alle Abstiegssorgen los. Das die Chips in dieser Leistungsklasse abgeschlagen auf dem letzten Platz stehen, war leider nicht anders zu erwarten. Die Mannschaft spielte im vergangenen Jahre in der 5. Liga und "erbte" den Platz in Liga 3. Ein Sieg wäre der Truppe zu wünschen, bislang reichte es nur zu drei Remis.

In der 5. Division, in der ein anderer Modus gespielt wird, liegt Dart Matt derzeit auf Rang 11 von 13 Teams und hat einen sehr großen Vorsprung auf den Letzten. Die rote Laterne wird man heuer also abgeben können.

In einem mit sensationellen Resultaten gespickten WDV Cup ist An Sporran 1 eine von lediglich drei Erstligisten (neben Tabellenführer Bad Boys Bulls und Crazy Arrows), die es ins Viertelfinale geschafft haben. Auch hier ist eine Titelverteidigung für den Double-Gewinner der Vorsaison also noch machbar. Unter den fünf Unterligisten im Viertelfinale befindet sich leider kein zweites AS Team mehr. Mit AHG scheiterte heute in den Letzten 16 unser vorletzter Vertreter. Die Auslosung des Viertelfinales steht noch aus.

Wir wünschen all unseren Landesliga-Teams eine erfolgreiche 2. Saisonhälfte! Good Darts!

 

 

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club