An Sporran Darts Club
Lang ist es her...
Landesliga
Geschrieben von: Thomas Balon   
Freitag, den 14. November 2008 um 11:03 Uhr

...seid wir von AHG den letzten Spielbericht veröffentlicht haben!

Für alle die es noch nicht wissen. AHG erscheint auch dieses Jahr wieder in neuem Glanz. Wir haben 2 Spieler/innen des Vorjahres verloren. Der feminine Teil unserer Truppe wurde uns von einem anderen Team abtrünnig gemacht und unser neuestes An Sporran Ehrenmitglied ist in vorläufige „An Sporran Steeldart-Rente“ gegangen.

Aber genug zur Vergangenheit. Wir sind wie der Phönix aus der Asche, stärker als je zuvor, in die 3 Division „zurückgekehrt“. Das Team besteht derzeit aus 7 Spielern (keine „innen“). Die üblichen Verdächtigen spielen (quälen) immer noch, allerdings hatten wir Glück und dürfen nun mit Manfred, Andi und unserem Küken Jaro an den Start gehen.

Wie ihr alle wisst bin ich kein Mann großer Worte, bitte jetzt nicht schmunzeln, und daher will ich, nach halbjähriger Pause, auch nicht mehr lange um den heißen Brei reden.

Derzeit Rang 2 in der Tabelle haben wir gestern unsere Chance auf den 1. Platz mehr als nur vertan. Nachdem wir vergangene Woche gegen die Goldbären einen Sensationserfolg (0:8) verbuchen konnten haben wir diese Woche eine ebenso sensationelle Niederlage gegen die Paddy Beers einstecken müssen. Wir haben so ziemlich in jeglicher Art und Weise einen schlechten Tag erwischt. Mal war es der Score der fehlte und dann wieder die „Check-Schwäche“ die uns um den Sieg brachte. Das 5:3 geht dementsprechend völlig in Ordnung.

Highlight des Abends war wohl vor allem mein Lachanfall als ich bei 70 Rest statt einem geplanten Tripple-10er einen Doppel 15er traf. Das alleine wäre ja nicht schlimm gewesen hätte ich dann nicht von Lachkrämpfen gebeutelt Doppel-1 nachgelegt. Andi...es tut mir Leid. Aber ich kann immer noch lachen wenn ich daran denke.

Letztlich möchte ich nur noch mal kurz das Ergebnis in Kurzform präsentieren.

4 Einzel gespielt à 3 davon verloren

4 Doppel gespielt à 2 davon verloren

Endstand: Paddy Beers vs. An Sporran AHG à 5:3 in Sets bzw. 15:13 in Legs

Nichts desto trotz konnten wir den 2. Rang der 3. Division halten und sind dem 1 Platz so nahe wie nie zuvor. Ein großes Dankeschön an die Goldbären die uns unbeabsichtigt dabei unterstützt haben.

Fazit: Nach dem gestrigen Spiel ist die 3. Division wieder völlig offen.

In diesem Sinne wünsche ich allen Dart-Kollegen und Freunden des Dartsports eine wunderbare Woche!

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club