An Sporran Darts Club
Bericht von der Wiener Meisterschaft 2017
Geschrieben von: Philip Karall   
Montag, den 13. März 2017 um 17:14 Uhr

Eher durchwachsen verliefen für unsere Spieler heuer die Titelkämpfe bei der WDV Meisterschaft, welche am vergangenen Wochenende im JUFA Hotel Wien City ausgetragen wurden. An zwei Tagen ging es um die Wiener Meistertitel im Einzel und Doppel. Hier ein Überblick über die Ergebnisse der An Sporraner!

 

Am Samstag, an dem die Doppelbewerbe stattfanden, lief es für unsere Spieler leider überhaupt nicht nach Wunsch. Unser "Einser"-Doppel Aaron Hardy/Erich Masin leistete sich in der Gruppenphase einen Fehlstart gegen Walker/Steffl, stieg "nur" als 2. auf und konnte dann auch in der K.O.-Phase nicht zusetzen. Nach einer klaren Niederlage gegen Hristovski/Tschinkowitz im Achtelfinale gab es den 9. Platz.

Die anderen An Sporraner scheiterten im Herrendoppel sowie auch im Mixed sieglos in der Gruppenphase.

Besser lief es am Sonntag bei den Einzelbewerben, auch wenn unser Verein leider nur bei den Herren vertreten war. Hier wurde im direkten K.O. -Format gespielt und diesmal gab es für Aaron Hardy keinen Fehlstart. Er gewann sein Board relativ souverän (4:1, 4:2 und schließlich 4:0 im Boardfinale gegen August Jost) und zog ins Viertelfinale ein, wo er dann zur Höchstform auflief und weder Michael Kafka noch anschließend Benjamin Fasching ein Leg ließ und zweimal 5-0 gewann.

Im Finale kam es zum Gigantenduell mit Roxy-James Rodriguez, welches auch äußerst spannend verlief. Aaron musste sich hier trotz starker Vorstellung leider im Entscheidungsleg 5-6 geschlagen geben, sicherte aber mit Silber unsere einzige Medaille dieses Wochenendes.

Ebenfalls höchst erfreulich war der 5. Platz für Sean Walsh. Er zeigte bei einem Einzelwettkampf erstmals richtig auf und schnappte sich mit Siegen über Thomas Siedl (4-1), Engelbert Dudek (4-1) und Robert Spring (4-3) den Boardsieg, ehe er erst im Viertelfinale von Benjamin Fasching (2-5) gestoppt wurde. Auch Martin Blauensteiner und Neil Chesterton konnten immerhin ihre Auftaktpartien gewinnen, im Gegensatz zu Samstag ging am Sonntag also niemand sieglos nach Hause!

Abschließend gratulieren wir den Wiener Meistern 2017 zu ihrem Erfolg! Hier ein Überblick über alle Sieger:

Herren Einzel: Roxy-James Rodriguez

Damen Einzel: Sonja Tschinkowitz

Jugend Einzel: Thomas Langer

Herren Doppel: Hannes Schnier / Benjamin Fasching

Damen Doppel: Katrin Spitzer / Elisabeth Holten

Mixed Doppel: Katrin Spitzer / Christian Strasser

 

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club