An Sporran Darts Club
KW 17: Eine großartige Woche für An Sporran!
Geschrieben von: Philip Karall   
Sonntag, den 28. April 2019 um 23:30 Uhr

Es war wahrlich keine Woche wie jede andere, diese 17. Kalenderwoche des Jahres 2019, die in wenigen Minuten zu Ende gehen wird. Gleich zwei Clubveranstaltungen standen im Crown & Sword auf dem Programm und gänzlich neue Wege wurden beschritten!

Zunächst gab es am Mittwoch eine Premiere in der 35-jährigen Geschichte unseres Vereins: erstmals veranstalteten wir ein Firmenevent! Mit nicht weniger als 22 Mitarbeitern besuchten uns die Damen und Herren des "Verlag Österreich", um mehr über den Dartssport zu erfahren sowie selbstverständlich auch selbst ein paar Pfeile zu werfen.

Zu diesem Zwecke präsentierte, nach offizieller Begrüßung, unser Kassier Simon Hotes unseren Gästen in einem versiert gehaltenen Vortrag die Geschichte des Dartspiels, grundsätzliches zu den Regeln sowie einen kleinen Überblick über wissenswertes unseren Verein betreffend. Danach war es an der Zeit - für so manchen im Lokal zum allerersten mal - selbst die Pfeile in die Hand zu nehmen. Dies geschah im Rahmen eines kleinen Turniers, bei dem im Doppelmodus die Zahlen 1-9 getroffen werden mussten. Hier offenbarten so manche der Kollegen nicht nur Ehrgeiz, sondern auch Talent für unseren Sport.

Was ein herausragender Spieler aber WIRKLICH imstande ist mit drei Pfeilen und einer Scheibe zu leisten, demonstrierte anschließend unser "Stargast" Roxy-James Rodriguez, dessen Können im Rahmen eines kleinen Showmatches gegen Simon bestaunt werden konnte. Wir bedanken uns an dieser Stelle vielmals bei Roxy, dass er bei uns zu diesem Anlass vorbei geschaut hat!

Abgerundet wurde die Veranstaltung standesgemäß mit einem reichlichen Buffet, bei dem alle Gäste ihre Akkus wieder aufladen konnten. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter des "Verlag Österreich". Wir hoffen, dass ihnen der Nachmittag bei uns ebenso viel Freude bereitet hat wie uns! Die Resonanz war jedenfalls begeisternd, weshalb wir natürlich hoffen, dass dieser Firmenevent nicht der letzte gewesen sein wird!

 

weitere Fotos

--

Weiter ging es dann am Samstag mit einer zwar nicht neuen, aber dennoch sehr speziellen Veranstaltung: Der Blinden- und Sehbehindertenverband beehrte uns auch heuer wieder zum alljährlichen Blindendart-Turnier.

Hier bilden jeweils ein Sehbeeinträchtigter und ein An Sporraner ein Team, um sich in einem freundschaftlichen Turnier zu messen. Unglücklich gelaufen ist hier heuer leider die Terminkollision mit dem Doppeltag der österreichischen Meisterschaften. Dies werden wir in Zukunft natürlich verhindern, versprochen! Dennoch fanden sich ausreichend viele Clubmitglieder im Crown & Sword ein, um einen spannenden Bewerb zu garantieren.

Wie jedes Jahr sind wir immer wieder begeistert, mit welcher Freude und welchem Ehrgeiz unsere Gäste hier zu Werke gehen. Wer einmal versucht hat, mit verbundenen Augen Darts zu spielen, der weiss, welch bemerkenswerte Leistungen im Rahmen dieses Turniers erbracht werden! Am besten harmoniert hat an diesem Tage das Duo Satesch/Zechmeister, dass sich den Gesamtsieg sichern konnte. Wir gratulieren!

Somit ging also eine ereignisreiche Woche für den Club zu Ende, die wir so schnell nicht vergessen werden. Ein großes Dankeschön nochmals an alle Beteiligten an beiden Veranstaltungen, und wir hoffen selbstverständlich, dass wir nicht nur unsere Vereinsmitglieder, sondern auch so manchen Gast bald wieder in unserem Clublokal begrüßen dürfen!

weitere Fotos

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club