An Sporran Darts Club
An Sporran Open 2005
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 31. Oktober 2005 um 02:00 Uhr

Ja liebe Dartfreunde, ich war heuer echt begeistert. Der Höhepunkt dieser Saison wurde gespielt; und war spannend bis zum Schluss!!

Beginnen wir am besten mit dem Freitag, wo das Warm-up statt fand. Mara, der so lieb war und das Turnier am Freitag leitete, beschloss einen Surprise-Mixed-Doppel-Bewerb zu Organisieren. Es war für manche die kein Englisch sprechen eine ganz schöne Herausforderung, aber zum Glück findet sich immer irgendwer der die Sprache userer Gäste beherrscht. Es war ein wirklich tolles und großartiges Turnier!!

Ja liebe Dartfreunde, ich war heuer echt begeistert. Der Höhepunkt dieser Saison wurde gespielt; und war spannend bis zum Schluss!!

Beginnen wir am besten mit dem Freitag, wo das Warm-up statt fand. Mara, der so lieb war und das Turnier am Freitag leitete, beschloss einen Surprise-Mixed-Doppel-Bewerb zu Organisieren. Es war für manche die kein Englisch sprechen eine ganz schöne Herausforderung, aber zum Glück findet sich immer irgendwer der die Sprache userer Gäste beherrscht. Es war ein wirklich tolles und großartiges Turnier!! Danach ging es feucht fröhlich in der Bar des Grillturms weiter bis in die frühen Morgenstunden.

 asopen_01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag, den 2. Tag des Turniers, gab es am Anfang ein paar lustigen komplikationen mit den Engländern. Es ist ja auch soooo schwierig herauszufinden wer mit wem spielt...! Es gab am ende 71 Herrendoppel und 18 Damendoppel.

Bei unseren Damen war es wirklich kein glücklicher Tag!! Judith/Dani, Angela/Manuela und Babsi/Sabs wurden alle zusammen 9.! Die einzige An Sporran Dame die sich Hervorhebt ist unsere Mama/Lisl/Elisabeth, die mit der Engländerin Sue 5. wurde. Gewonnen haben Helena Posustova und Eva Pazralova.

Bei unseren Herren war es auch nicht viel besser! Hier unsere 9. Plätze Rene/Ali, Roli/Marcus und Thomas/Martin. Tja unlucky für An Sporran das keiner ins Finale kam von uns!! Gewonnen haben Didi Burger und Anton Pein.

 asopen_02

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tja der Samstagabend war noch jung, genauso jung wie unsere Geburtstagskinder Jenny und Elisabeth. Es gab Luftballons, Torte und Sekt. Auch diesen Abend wurde wieder feucht-fröhlich bis in die Frühen Morgenstunden gefeiert!!! Unseren beiden Geburtstagskindern nochmal Alles Gute!!!

Der Sonntag begann ein bisschen langsam, alle waren "leicht" Verkatert. Aber trotz dem Vorabend war es ein spannender Einzelbewerb, wo unsere Damen den Herren von An Sporran gezeigt haben was sie eigentlich drauf haben.

Das Dameneinzel war spannend für unsere zwei Newcomer Babs und Sabs. Babs traf als erstes auf Marion Petschenig und dann auf Jenny Rihs was sie beides einzigartig gewann. Doch dann im Boardfinale traf sie auf Nora Feteke, was sie unlucky verlor. Sabs hatte als erste Gegnerin Lisa Jahodinksy, dann Babsi Pirolt was sie beides gewann. Ab dann dachten wir alle dass sie jetz keine Chance mehr hat, da die nächste Gegnerin Ursula Binder war. Aber sie war knallhart, wobei man aber sah das die Nerven groß waren. Ursula und Sabs liesen beide nicht locker und so strapazierten sie die Nerven der Schreiberin, bis dann im letzten Leg Sabs siegte. Im Boardfinale traf sie auf Zsofia Lazar, was sie dann genauso unlucky wie Babs verlor. Usere Judith hat leider schon früher verloren und war somit auf dem 9. Platz. Gratulation an unsere zwei 5. Plätze Babs und Sabs! Gewonnen hat Zsofia Lazar.

 asopen_03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei unseren Herren sah es am Sonntag düster aus. Unsere Hoffnungsträger Rene und Ali waren eindeutig nicht in Form! Rene landete dank dem Engländer Aaron Hardy auf platz 65. Erwin kam bis zum platz 33. Ali traf auf Paul Harvey, dieses Match verlor er eindeutig und somit wars nicht mehr als Platz 33. Roli unser neues Bunny traf auf David Miklas (Gesetzter Nummer 2)das er leider auch verlor, und auch auf platz 33 kam. Ja meine Herren strengt euch an, die An Sporran Damen kommen!!! Gewonnen hat Anton Pein.

Es war ein tolles und großartiges Turnier!!! All dies wäre nicht möglich gewesen ohne eine gute Crew und eine herrvoragende Turnierleitung namens Boris, Thomas und Mara! Vielen Dank!! Ich hoffe das unser Turnier nächstes Jahr noch größer und noch besser wird als das heurige (obwohl das schiwerig wird zu schlagen)!!!

An Sporran gratuliert natürlich auch allen Siegern zu ihren Erfolgen!!

p.s. wer Fotos von allen 3 Tagen sehen will, bitte bei Sabs melden!!!

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club