An Sporran Darts Club
News - Landesliga
Mitteilungsbedürftig wie wir von AHG nun mal sind...
Landesliga
Geschrieben von: Thomas Balon   
Freitag, den 26. Oktober 2007 um 19:41 Uhr

...gibt es auch über das Spiel dieser Woche einen Spielbericht.

Aber bevor ich auch nur ein Wort über das Spiel selbst verliere ,möchte ich mich ganz herzlich für den netten Abend im Paddys mit den Goldbären bedanken. Irgendwie hatte man das Gefühl, dass das Spiel dort einfach gespielt wird um Spaß zu haben. Langer Rede Kurzer Sinn...Danke für den netten Abend.

So und nun zum Spiel selbst...

Paddys Goldbären vs. An Sporran AHG <--> 4 : 4 (Sets) <--> 11 : 13 (Legs)

 

Weiterlesen...
 
AHG Marketing: Runde 9 der 3 Division
Landesliga
Geschrieben von: Thomas Balon   
Freitag, den 21. November 2008 um 14:25 Uhr

Heute, 21.11.2008, ist exakt ein Tag vergangen seid wir die Pfeil-Wurf-Artisten im Roten Löwen besuchen durften. Alt, Hässlich und Gewalttätig wie wir nun mal sind haben wir nach einem 3:0 Rückstand durch harte Arbeit und viel Kampfgeist bewiesen, dass wir nicht zu unrecht am 2ten Platz der 3ten Division stehen. Wenngleich letztlich "nur" ein wenig Schmeichelhaftes 4:4 als Ergebnis zu Buche steht war es ein durchaus interessanter Abend mit einigen Überraschungen.

Weiterlesen...
 
AHG und der Senf des Interims Captains!
Landesliga
Geschrieben von: Thomas Nikitscher   
Sonntag, den 04. November 2007 um 20:29 Uhr

Erstmal ein großes Dankeschön an meinen Vertretet für seine guten Ligaberichte...

Ich habe durch zwei meiner Spieler herausgefunden, dass diese mit der Zusammenstellung von Didi und mir in den Doppelspielen nicht ganz zufrieden sind. Diese Reaktion habe ich nicht erwartet aber zur Kenntnis genommen. Auf Grund meiner Tabellen ist Sie aber auch ein wenig zu verstehen.

Von 8 Spielen haben wir nur 4 gewonnen und ein Legverhätlnis von +/- 0. Ich muß zu dieser Zusammenstellung etwas sagen. Nach dem Spiel gegen Dart Artists hatten Didi und ich ein Gespräch über unsere Doppelpaarungen. Auf Grund des neuen Ligamodus mussten wir versuchen, 4 sichere Punkte in jedem Spiel herauszuholen. (klar...es kann nicht immer funktionieren)

Es sollte aber doch auch möglich sein, dass auch mal andere aus unserer Truppe, sei es im Doppel oder im Einzel, mal wieder punkten. Auch wenn Judith eine längere Pause eingelegt hat, sollte sie nach 7 Runden mehr Siege auf ihrem Konto haben. Mit Didi haben wir leider das Pech, dass er auf Grund seines Jobs nicht immer dabei sein kann. Wenn er beim Spiel ist müssen die vorher genannten 4 Punkte auf jeden Fall her.

Ein Blick auf meine Spielerstatistik verrät mir aber auch, dass wir in den bisher 10 verschiedenen Paarungen im Doppel alle bis auf ein "Pärchen" ein negatives bzw. ein ausgeglichenes Satzverhältnis haben. Eine dieser Paarungen spielte allerdings erst ein Spiel also dementsprechend sinnlos ist der vergleich. Ich möchte diese Diskussion jetzt aber auch beenden und hoffe, dass WIR uns auf eine Lösung die uns allen weiterhilft einigen können.

Genauso hoffe ich, dass das was unser Team AHG in den letzten 2 Jahren ausgemacht hat wiederkommt. NATÜRLICH UNSERE HEIMSTÄRKE.

Vorallem aber auch das unser einzig wahrer Captain bald wieder fit ist und zu unserem Team zurückkehrt, und zwar the one and only "Doctore" Schett.

Das Team und auch der Verein wünschen auch auf diesem Weg GUTE BESSERUNG. 

ahg_final

 

 
Was es über das Spiel vom 8.11.07 zu sagen gibt...sponsered by AHG
Landesliga
Geschrieben von: Thomas Nikitscher   
Montag, den 12. November 2007 um 10:47 Uhr

Erstmal zum Ergebnis:

An Sporran AHG vs. Crazy Arrows Boomerang --> Sets 4:4 ; Legs 13:12

Wieder einmal konnten wir auf Grund eines Krankheitsfalles und eines Termins beim Arzt nicht in voller Besetzung antreten.

Das Spiel selbst fing für uns sehr gut an. Judith bezwang Gerlinde glatt mit 3:1.

Das Einzel von Didi wiederrum hatte Licht- aber viel mehr Schattenseiten. Rasch führte er mit 2:0. Als er allerdings vollkommen berechtigt einen Verweis von Andrea bekam. (Ohne auch nur nachzufragen eine Zigarette zu rauchen, war Taktisch unklug bei diesem Gegner). Damit hat er nicht gerechnet und traf schlussendlich die Doppel leider nicht mehr und verlor die Partie die eigentlich schon zu unseren Gunsten entschieden war mit 2:3.

Alois, beflügelt von seinem Di-Turnier Sieg, spielte ganz groß auf und bezwang mit 27, 22 und 23 Darts seinen Gegner glatt it 3:0. 

Ich hatte zum wiederholten mal das Glück gegen Willi antreten zu dürfen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gewann ich letztlich noch mit 3:2 und bin dadurch im Einzel weiter ungeschlagen.

Leider konnten wir das 4:2 wiedermal nicht halten und verloren die letzten beiden Doppel zu 0.

Ich hoffe dieser Fluch nimmt bald ein Ende und wir gewinnen wieder. Vielleicht schon nächste Woche.

Good Darts...

 

ahg_final
 
1. Cup Rund
Landesliga
Geschrieben von: Alfred Nitsch   
Freitag, den 07. September 2007 um 12:45 Uhr

Nach einer aus Sicht der An Sporran Chips eher unglücklich verlaufenen Auslosung für den Cup während der Kaptiätnssitzung am 30.08.07 kam es nun am 06.09.07 zur ersten Cup Runde mit der Begegnung der An Sporran Chips gegen Heureka C2.

Nachdem die Chips zuvor in Führung lagen gipfelte das Spiel bei 4:4 im Entschiedungsdoppel, das Heureka C2 für sich entscheiden konnte.

Im Schatten dieser Cup Begegnung fand aber auch noch ein An Sporran vereinsinternes Kräftemessen statt, bei dem An Sporran C&S, An Sporran AHG und die An Sporran Angels jeweils gegeneinander spielten.

An Sporran C&S erzielte gegen An Sporran AHG ein 6:2 (20:11) und gegen die An Sporran Angels ein deutliches 8:0 (20:4)

Das Spiel zwischen den Angels und AHG endete 4:4 (12:12)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 10
Banner
An Sporran Darts Club