An Sporran Darts Club
Grunddurchgang der Saison 2014/15 beendet
Landesliga - News
Geschrieben von: Philip Karall   
Freitag, den 13. Februar 2015 um 14:45 Uhr

Gestern Abend ging in den diversen Wiener Spielstätten der Grunddurchgang der WDV Landesliga zu Ende. Bevor in zwei Wochen die Playoffs beginnen, kann der Großteil unserer Mannschaften mit der bisherigen Saison zufrieden sein.

 

Die wichtigste Meldung natürlich gleich vorweg: die Entscheidung, unsere 5 Topspieler in einem Team zusammenzuziehen, hat sich ausgezahlt. AN SPORRAN 1 gewann den Grunddurchgang der 1. Division mit genau 100 Punkten und geht damit als Tabellenführer ins Meister-Playoff! Gratulation zu diesem Prestigeerfolg! Der Truppe rund um Aaron Hardy steht ein spannenden Dreikampf um den Wiener Meistertitel bevor. Man nimmt einen Zähler Vorsprung auf die Titelverteidiger Bad Boys Bulls sowie drei Punkte Vorsprung auf Mensur Suljovics Team Vienna Steel mit. So erfolgreich unser Verein in der Vergangenheit auch war, die WDV Landesliga gehörte nie zu unseren Stärken: Unser einziger Wiener Meistertitel liegt zwölf Jahre zurück. Wir blicken also gespannt und hoffnungsvoll auf die Meisterrunde!

C&S, unser 2. Erstligist, befindet sich erwartungsgemäß im Abstiegskampf. Man wird als 9. ins untere Playoff gehen, hat aber lediglich zwei Punkte Rückstand aufs rettende Ufer. Bei vier direkten Duellen mit den direkten Rivalen Crazy Arrows ist Spannung garantiert. Der Klassenerhalt wäre ein Riesenerfolg für dieses Team.

In der 2. Division ging es lange Zeit unglaublich ausgeglichen zu, selbst in der Endtabelle des Grunddurchgangs liegen zwischen Rang 2 und Rang 8 lediglich sechs Zähler. Hier erlebte AHG eine bittere Enttäuschung. Der Erstligaabsteiger verpasst als 7. knapp das obere Playoff der Top 6 und muss jetzt sogar dagegen ankämpfen, in die 3. Liga durchgereicht zu werden. Dabei lag man nach 13 Runden auf den 2. Platz.

Den umgekehrten Weg ging BLACKWATCH. Das Team rund um Urgestein Ernst Mertens lag lange Zeit nicht in den Top 6, steigerte sich aber immens in den letzten Runden und beendete den Grunddurchgang sogar auf dem 2. Platz. Damit befindet man sich (wie auch alle anderen Teams im oberen Playoff dieser extrem ausgeglichenen Division) im Kampf um den Aufstieg in die Eliteliga. Lediglich gegen Tabellenführer Diablo ist kein Kraut gewachsen.

In der 3. Liga erreichten beide An Sporran Teams, AUCHENTOSHAN und die ANGELS, das obere Playoff und somit ihr Saisonziel. Der Aufstieg ist heuer in dieser ungewöhnlich stark besetzten 3. Liga nicht drin, aufs Stockerl fehlen jedoch nur 3,5 bzw 4 Punkte. Vielleicht gelingt es einem unserer Drittligisten ja noch, Bronze zu holen.

In der 4. Division spielen heuer keine An Sporraner.

In der 5. und untersten Division wird ein anderer Modus gespielt. Derzeit sieht es so aus, als würden es die CHIPS (aktuell 3.) in die Aufstiegsrunde schaffen. Der doch recht klare Rückstand auf die ersten beiden ist irrelevant, da die Punkte zu Beginn des entscheidenden Durchgangs auf null gesetzt werden. DART MATT ist aktuell Letzter der Zwischenrunde und wird die Aufstiegsrunde somit verpassen, falls nicht noch ein Wunder geschieht.

Somit gab es, wie es bei acht Teams auch nicht anders zu erwarten ist, gemischte Resultate für die An Sporraner. Die Mehrheit unserer Mannschaften wird jedoch mit dem Grunddurchgang der Landesliga 2014/15 zufrieden bilanzieren.

Wir wünschen all unseren Teams viel Erfolg für den Rest der Saison!

 

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club