An Sporran Darts Club
Vereins Meisterschaft 2004
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, den 30. April 2004 um 01:00 Uhr

Am Samstag Nachmittag traff sich die Spielerelite des An Sporran DC um ihre 20-Jahr Feier gemeinsam mit der jährlichen Vereinsmeisterschaft zu begehen. Eine nicht unwichtige Veranstaltung - ist sie doch eine starke Messlatte für die interne Standortbestimmung, den beginnenden Teamselection processes, sowie die quasi Empfehlung für das Vereinsteam im Herbst. Die überraschend positiv hohe Teilnehmeranzahl von 16 Herren , 7 Damen, etliche zu spätkommende sowie Zuseher und Ex-Mitglieder führte zu einem Full-House das von Chris souverän bedient und regiert wurde.

dscn8422_300Am Samstag Nachmittag traff sich die Spielerelite des An Sporran DC um ihre 20-Jahr Feier gemeinsam mit der jährlichen Vereinsmeisterschaft zu begehen. Eine nicht unwichtige Veranstaltung - ist sie doch eine starke Messlatte für die interne Standortbestimmung, den beginnenden Teamselection processes, sowie die quasi Empfehlung für das Vereinsteam im Herbst. Die überraschend positiv hohe Teilnehmeranzahl von 16 Herren , 7 Damen, etliche zu spätkommende sowie Zuseher und Ex-Mitglieder führte zu einem Full-House das von Chris souverän bedient und regiert wurde.



Der Herrenbewerb

Peter nahm mit einem ausgeklügeltem System die Auslosung vor und schuf 4 gleich starke und ausgewogene Gruppen die sich in einer Round Robin matchen durften. Alle Teilnehmer waren mit grossem Ernst bei der Sache und zeigten Darts vom Feinsten. Besonders positiv war das Fehlen von Doppel-Orgien (Definition: mehr als 6 Darts auf ein Game-Out) und zügig wurden die Spiele begonnen und geschlossen. Rudi zermalmte seine Gruppe förmlich, Thomas nicht ganz so bei der Sache, Werner mit überraschenden Lebenszeichen, Roli mit Startschwierigkeiten, Stefan ein Spätzünder .... Highlight der RR-Spiele war das Shootout zwischen Marcus und Boris das mit 17,19,19,17,21 und einem Average von 26,7 geführt wurde.

Die Resultate

Gruppe 1    Gruppe 2    Gruppe 3    Gruppe 4   
Alex Boris Rudi Roland
Werner Marcus Ernst Gregor
Thomas Stefan Joo Martin
Peter Didi Richard Martin

Ales             
Gregor                
                      Alex         
    Boris        
Boris                                        
Ernst                  
        Boris 

2

        Roland

0

Rudi            
Marcus            
    Rudi        
    Roland        
Roland            
Werner            

 

Nach den eher solid geführten KO-Spielen war dann das Finale ein würdiges Highlight des Abends. Unter grosser Anteilnahme und Zuseherzahl zeigten Roli und Boris was sie so drauf haben und beendeten diesen Tag mit einem beachtenswerten Finale, in dem das schlechteste Leg mit 24 Darts beendet wurde und erzielten einen Schnitt von ca. 23.zerquetschte (23,19,22,23,21,21,24 Darts)

dscn8424_300dscn8426_300













 

Unsere Ladies

dscn8428_300Nicht minder ernst ging es bei unseren Ladies zur Sache, Altmeister Judith und Sabrina erwiesen sich als erfahren und spielstark genug um die aufkommende Generation in Schranken zu halten und bestritten das durchaus sehenswerte Damenfinale.

Gruppe 1    Gruppe 2   
Daniela Judith
Petra Sabrina
Sabine Julia
Babsi

Petra 1    
Judith 3                
                      Judith  4
    Sabrina
Sabrina 3    
Daniela 1    

 

Ausklang

Nach der Siegerehrung wurde zum sehnlichst erwarteten Buffet gerufen und schön langsam glitt die Veranstaltung in den unförmlichen Teil des Abends über, der von der Irish Folk Truppe 'Smoky Finish' bestritten wurde.

dscn8430_300dscn8431_300

  zurück...
Banner
An Sporran Darts Club