Am vergangenen Samstag hieß es bei uns wieder Darts werfen für den guten Zweck: als 1. große Veranstaltung im brandneuen Crown & Sword fand unser Faschingsturnier zu Gunsten des Kinderschutzzentrums “die Möwe” statt!

Unter 48 großteils verkleideten TeilnehmerInnen ging der Sieg im altbewährten Fun-Modus mit sechs ungewöhnlichen Spielvarianten diesmal an Paul Payr und Harald Peter, die im Endspiel Christoph Melnitzky/Martin Eisenberg bezwingen konnten. Komplettiert wurde das Podest von Christoph Arnold/Arthur Berghammer sowie Philipp Cejnar/Hartwig Unterweger auf den 3. Plätzen. Wir gratulieren!

Nach dem 2. Major bleibt es im Kampf um den Crowns Cup somit äußerst spannend, die Top 5 sind nur durch fünf Zähler getrennt. Es führt derzeit Steffen Holzer vor dem punktgleichen Hartwig Unterweger. Auch Milo Stosic, Stephan Kuntner und Titelverteidiger Andreas Kossina sind noch voll im Rennen um den Titel, bevor zum Sechstplatzierten doch schon ein wenig Respektabstand entstanden ist.

Im Vordergrund stand aber auch heuer natürlich wieder der gute Zweck, und hier wurde dieses Jahr mit einer Spendensumme von 5.500€ ein wirklich großartiges Ergebnis erzielt! Wir bedanken uns herzlichst dafür bei allen Teilnehmern, unseren Organisatoren des Turniers sowie der Tombola und natürlich bei unseren großartigen Sponsoren!

Vielen Dank!

Die Fotos zum Event findet ihr bereits in unserer Bildergallerie.